Ackergiganten Luhdorf (AGL)

Der Club wurde am 02.12.2000 gegründet.

Die Clubmitglieder (z.Z. 32) haben es sich zur Aufgabe gemacht, alte Traktoren, Unimogs, Mähdrescher und auch andere Landmaschinen zu restaurieren, bzw. zu erhalten. Des Weiteren besucht der Club mit seinen Fahrzeugen die Treffen in einem Umkreis von bis zu 300 Km, um sich mit Gleichgesinnten zu auszutauschen. So standen beispielsweise schon Ziele wie Fehmarn, Plau am See, Rinteln mit Porta Westfalica, Papenburg, Spaatz im Havelland und der Ostharz auf dem Programm. Im Jahr 2013 haben zudem einige Mitglieder "The Great Steam Fair", das größte Dampfmaschinen-Treffen Europas in Süd-England besucht.

Seit dem Jahr 2001 veranstalten die Ackergiganten auch ein eigenes Treffen welches im Rahmen des Luhdorfer Dorffestes abgehalten wird und bis zu 150 Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen anlockt. Zur Zeit verfügen die Clubmitglieder über ca. 35-40 Fahrzeuge, die sich entweder im originalen, restaurierten oder restaurierungswürdigen Zustand befinden.

Die Ackergiganten Luhdorf treffen sich an jedem 1. Donnerstag im geraden Monat um 20:00 Uhr im Gasthaus Alpers im Brümmelkamp zum Klönabend.

Bilder

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.